Patch Notes: Atlas

  • Patchnotes V18.69

    • Probleme mit Serverabstürzen beim Start behoben
    • Anzahl der Netzwerkinformationen, die der Server an Clients senden kann, erweitert
    • Serveroptimierungen

    Quelle


    Patchnotes v18.73

    • Einige Änderungen zu explosiven Fässern, bitte beachtet, dass sie sich noch im Redesign.Prozess befinden:
      • Limitierung auf 1 tragbaren Stapel pro Person
      • Stapelgröße bleibt bei 10
      • Können nicht in Kreatureninventaren gelagert werden, aber bereist gelagerte verbleiben dort
      • Können in der Nähe von feindlichen Strukturen und Wasser platziert werden, ohne eine Claim-Flagge zu benötigen, aber nicht auf Booten selbst.
      • Können nicht in der Hotbar platziert werden, sondern müssen direkt aus dem Inventar heraus platziert werden
      • Einschränkung, wie viele innerhalb eines bestimmten Radius platziert werden können
      • Schadensradius um 20% reduziert
      • Schaden um 20% reduziert
    • Der Tauchanzug bringt wilde Unterwasser-Kreaturen dazu, dich zu ignorieren, es sei denn, du bist aggressiv gegen sie.
    • Alkohol verdirbt nicht mehr
    • Spoilzeit von Kochrezepten auf 10 Stunden erhöht
    • Spoiltime-Bonus von Essen im Aufbewahrungsbeutel erhöht
    • Granatenschaden um 50% erhöht
    • Herstellkosten von Granaten um 20% gesenkt
    • Verbesserte Kollisionsabfrage bei der Kanone, sodass sie sich künftig besser platzieren lässt
    • Tauchplattform hat jetzt die selbe Haltbarkeit wie der Dinghi-Hangar
    • Fehler im Zusammenhang mit dem Schießen von Kanonenkugeln behoben, der es ihm zuvor ermöglichte, bestimmte Verbündetenstrukturen zu passieren. Dies wird nicht mehr der Fall sein.
    • Reichweite der Cannister-Shot Munition um ca. 20% erhöht
    • Schaden durch Cannister-Shot Munition um ca. 10% erhöht
    • Spike Shot Explosionstimer von 20 Sekunden auf 30 Sekunden erhöht
    • Spike-Schuss lädt jetzt ca. 10% schneller nach
    • Reichweite des Spike-Schusses um ca. 15% erhöht

    Quelle


    Patchnotes v18.74

    Möglichen Fix für serverseitige Abstürze implementiert. Ob es die Problemlösung sein wird, überwachen wir mit diesem Release


    Quelle


    Patchnotes v18.75

    Bonus: 2x auf Ernten und sammeln, 3x auf Zähmen auf offiziellen Servern


    Quelle




    Sollte es bei den Patchnotes zu Übersetzungsfehlern kommen, bitten wir euch Bescheid zu sagen.


    Die hier angegebenen Patchnotes sind uns freundlicherweise bereit gestellt worden von Ark-Forum

  • patchnotes v 18.84

    • Gewicht
      • Das Gewicht der Goldmünzen wurde um 50% reduziert.
      • Gewicht aller Artikel wurde insgesamt um 50% reduziert (gilt nicht für Strukturen, die auf Booten platziert werden, sondern nur für Artikel im Inventar).
      • Weight Sails bieten jetzt 20% mehr Gewicht.
      • Tauchanzug bietet jetzt einen Buff, der den Spielern eine Gewichtsreduktion (50%) ermöglicht, wenn er unter Wasser eingesetzt wird.
      • Wasserfass hat nun ein Grundgewicht von 75. Es kann 6000 Wasser aufnehmen (vorher waren es 500). Für jede 1000 Wasser, wird es 20 Gewicht hinzufügen. Das bedeutet, dass das leichteste Gewicht 75 und das maximale Gewicht 195 sein wird.
      • Spieler starten das Spiel jetzt mit 30% mehr Gewicht und bekommen pro Level-Up 40% mehr hinzu (das Basisgewicht wurde somit von 250 auf 325 gesetzt. Pro Level-Up erhält der Spieler nun 14 statt nur 10 Punkte auf Gewicht).
      • Gezähmte Kreaturen erhalten jetzt 6% mehr Gewicht pro Level-Up anstatt nur 4%.
    • Kreaturen & Tames
      • Elefanten und Nashörner bieten nun eine Gewichtsreduktion von 25% auf ihre spezialisierten Ressourcen
      • Giraffe erhält jetzt einen zweifachen Bonus beim Ernten von Stroh und hat eine Gewichtsreduktion von 25% beim Tragen von Stroh
      • Die (Basis) Ausdauer von Elefanten auf 390 erhöht.
      • Die (Basis) Ausdauer von Nashörnern auf 190 erhöht.
      • Die (Basis) Ausdauer von Giraffen auf 440 erhöht.
      • Babykreaturen werden die Temperaturschwankungen durch Kaltfront und Hitzewelle nicht mehr berücksichtigen
      • Gesundheit von gezähmten Kreaturen wurde um 30% und der Schaden um 20% erhöht
      • Gesundheit der Bären wurde um 10% reduziert
      • NPC-Crew kann nun umbenannt werden
      • NPC-Crew kann nicht mehr auf Bären- und Pferdewagen eingesetzt werden
      • Company Tame Limits wurden verdoppelt
      • Goldkosten der Crew wurden um 40% reduziert
      • Schiff der Verdammten beschädigen keine Strukturen / geankerten Boote / Spieler eines Teams mehr, es sei denn, sie wurden durch dieses Ziel angegriffen. Nur PvE-Server.
    • Strukturen und Gegenstände
      • Puckle-Schaden wurde auf 100 Basiswert erhöht und hat eine 50% höhere Rüstungsdurchdringung
      • Nachladezeit der Karabiner wurde um 10% reduziert
      • Nachladezeit der Pistole wurde um 33% reduziert
      • Nachladezeit von Blunderbuss wurde um 20% reduziert
      • Blunderbuss-Schaden an Kreaturen wurde erhöht (wild 50% und gezähmte auf 20%).
      • Steinstruktur: Harz Handwerksanforderungen wurden auf Faser umgestellt
      • Widerstandsfähigkeit von Holzkonstruktionen gegen Spreng- und Belagerungsschäden wurde um 30% erhöht
      • Widerstandsfähigkeit von Steinstrukturen gegen Spreng- und Belagerungsschäden wurde um 45% erhöht
      • Änderungen an Explosiven Fässer wird zurück genommen, bis Redesign abgeschlossen ist
      • Schadenszunahme und Senkung der Herstellungskosten für Granaten wird zurück genommen
      • Gewicht des Ölbehälters wurde auf 10 erhöht und die Dauer der auf Öl gezündeten Feuer wurde um 50% reduziert
      • Der Ölbehälter ist jetzt schwieriger herzustellen.
      • Vollgeankerte Boote haben jetzt einen Buff, der einen Bonus von 300% Strukturwiderstand bietet
    • QOL (Quality of life) Lebensqualität
      • Jungbrunnen bringt keine Altersschwäche mehr
      • Jungbrunnen ist jetzt auf allen Servern von Golden Age Ruin verfügbar (wir werden es in naher Zukunft überarbeiten, je nach dem wie dies funktioniert)
      • Spieler können jetzt eine Respec-Suppe bei Freeports kaufen
      • Spieler haben jetzt 20% mehr Skillpunkte pro Level
    • Fehlerbehebungen
      • Fehler behoben, bei dem qualitätsspezifische Geräte eine prozentuale Stat-Erhöhung und eine reine Stat-Erhöhung anzeigten, aber nur eine funktionierte. In Zukunft wird die pauschale Stat-Aufstockung entfallen und es werden keine Gegenstände mehr damit erstellt.
      • Fehler behoben, bei dem Objekte fälschlicherweise angaben, dass sie einen Geschwindigkeitsvorteil bieten (haben sie aber nicht)
      • Mörser können nicht mehr auf Spieler außerhalb der Renderdistanz schießen

    Quelle


    Patchnotes V18.87 (Server Only)

    Diverse serverseitige Optimierungen


    Quelle


    Patchnotes v18.89

    • Es wurde ein Problem mit der Unstasis / Render-Entfernung auf Schiffen behoben
    • Optimierte Leistung verschiedener Server-Subsysteme.

    Quelle


    Sollte es bei den Patchnotes zu Übersetzungsfehlern kommen, bitten wir euch Bescheid zu sagen.


    Die hier angegebenen Patchnotes sind uns freundlicherweise bereit gestellt worden von Ark-Forum

  • Patchnotes v18.9

    • Problem behoben, bei dem Babykreaturen im Statiszustand nichts fraßen (weder Inventar noch Futtertröge)
    • Fehler bei Alphakreaturen behoben

    Quelle

    Patchnotes v18.92

    • Bilderrahmen lassen sich nun wieder bemalen
    • Verbesserte Darstellung von Zyklonen auf hoher See

    Quelle

    Patchnotes 18.94

    • Bilderrahmen lassen sich nun wieder bemalen
    • Verbesserte Darstellung von Zyklonen auf hoher See

    Quelle

    Patchnotes v18.95


    Der räumliche Octree (die Datenstruktur) des Servers wurde optimiert, was zu einer besseren Serverleistung und weniger Wartezeiten führen sollte.


    Quelle


    Sollte es bei den Patchnotes zu Übersetzungsfehlern kommen, bitten wir euch Bescheid zu sagen.


    Die hier angegebenen Patchnotes sind uns freundlicherweise bereit gestellt worden von Ark-Forum