Beiträge von Cosmo

    Gibt es denn die Möglichkeit die altbekannten "Message of the Day" oder ähnliches einzublenden beim Start mit Verweis auf das Regelwerk im Forum?
    Dann kann man sich zumindest nicht auf Unwissenheit berufen.


    Viele der Regeln sind ja recht simpel und intuitiv. Andere wie die "nur 1 Base, keine externen Claims" sind da schon schwerer zu prüfen und haben auch weitreichendere Folgen, wenn die einer nicht kennt und munter alles erobert/bebaut wo es ihm gerade gefällt.


    Selbst Aktuell ist die Durchsetzung der Regeln ja schon ein Problem. Zuletzt (vor 3-4 Tag) ist es mir in dem PVE-Gebiet aufgefallen wo wir innerhalb einer Stunde mit oberflächlichem Abfahren der Inseln 9 verschiedene Companies gefunden haben die dort gebaut und geclaimt haben (ja wurden reported von uns). Und aktuell sollten alle eigentlich das Foren-Regelwerk kennen....

    Ich persönlich halte die 30er-Grenze für angemessen um das Gleichgewicht auf dem Server zu wahren, da viele in kleineren Companys von 2-15 Leuten unterwegs sind. Eine Erhöhung würde zu dem oben erwähnten "China-Problem" führen mit 1-2 Supercompanys die alles dominieren und das Spielgleichgewicht auf dem Server kippen.


    Die Vorteile und der Blickwinkel der angesprochenen Punkte kommt ausschließlich aus Sicht der großen Company und vernachlässigt alle anderen Spieler des Servers. Die genannten "Vorteile" betreffen nur Company deren Größe erhöht wird, alle anderen Parteien die kleiner sind haben davon nur Nachteile.


    Dazu kommt: Die Ausweitung und Erlaubnis für mehrere Claims würde einen zusätzlichen Vorteil für diese Großgruppen bilden und somit ebenfalls ein Nachteil für die kleinen. Zumal die Regelumsetzung dann auch überprüft werden müsste (nachdem wir gestern allein 9 Spielerbasen auf dem PVE-Server gesehen und gemeldet haben, halte ich es für fraglich ob diese Regel geprüft werden könnte).



    In meinen Augen haben große Gruppen bereits genügen Vorteile durch die Personenzahl, schnelleres Ressourcenfarmen, leichtere Skillaufteilungen, mehr steuerbare Schiffe, ganz zu schweigen von der weggefallenen Raid-Grenze was auch einen Angriff mti 30 Personen ermöglicht. Ich finde es nur gerechtfertigt, dass sie sich mit eventuellen Verbündeten absprechen müssen, ihre NPCs im Griff bekommen etc. Wozu sollten sie weitere Vorteile bekommen und die kleineren Gruppen stehen noch schlechter da?



    Ganz abgesehen davon: Ist eine Umfrage bei diesem Thema wirklich zielführend? Immerhin liegt nahe, dass die gewünschte Groß-Company da geschlossen zustimmen wird mit seinen 30+ Personen. Die Umfrage ist in keiner Weise repräsentativ.

    Bitte werft den Spielern nicht solche Dinge vor. Die Diskussionen basieren auf den Aussagen, die von Eurer offiziellen Seite getroffen wurden.


    Die Abstimmung Endet am 11.01.2018!

    Wir müssen nach der Abstimmung erst 1-2 Tage an der Karte arbeite. Natürlich wollen wir den Server auch nicht (Wenn wir Wipen) mitten in der Wochen Wipen. Wir würde eh zum Wochenende hin wipen. Also macht erstmal weiter.

    Die oben beschrieben Schlussfolgerungen und Sorgen, dass sich alles auf Ende nächster Woche hinschiebt sind nur logisch wenn man die beiden einzigen zeitlichen Aussagen anschaut:

    • Freitag endet die Umfrage
    • +1-2 Tage = Sonntag
    • Wir wipen nicht mitten in der Woche...eh zum Wochenende hin wipen
    • Nächster möglicher Anfang eines Wochenendes -> sprich 18.01.+



    Das ist doch nur logisches 1+1 rechnen. Wenn solche Aussagen von offizieller Seite kommen, dann wird auch basierend auf diesen Aussagen diskutiert und Kritik bzw. Bedenken geäußert.

    Um diesen Regelpunkt nochmal aus der Versenkung zu heben, da der Patch ja nun da ist und die Umstellung der Claims bald aktiviert wird.


    Gibts denn dazu Ansätze seitens der Administration das wie oben vorgeschlagen anzupassen?


    Auch unter den Gesichtspunkten, dass:

    - die Aussage zum blockierten Ressourcenspawn lange schon nicht mehr richtig ist.

    - zahlreiche Gebiete geclaimt sind fern ab der Heimatbasis (ohne erkennbare Konsequenzen für die jeweiiligen Companies), nur wenige scheinen aufzuräumen wenn sie z.B. einen Zähmkäfig temporär aufgestellt und dazu geclaimt haben.

    In dem Zuge würde mich mal interessieren, was sich die Leute von einem Whipe versprechen (abgesehen von der Option die Karte komplett neu zu gestalten)?


    Denn bisher äußerten sich nur die Leute, die dagegen sind weil sie noch im Aufbau sind oder sich gerade aufgebaut haben und nicht nochmal von Vorne anfangen wollen.

    Das Spiel ist gerade mal 2 Wochen draußen und Du willst nen Whipe? Zumindest unsere Gruppe und sicher manch andere kleinere Company haben noch lange nicht alles gebaut, getestet etc. Wozu dann wieder zurück auf Null? Was wäre der Vorteil aus Deiner Sicht?


    Außerdem wird von Dir nicht genannt was ein Whipe bringen würde zu Deinen Punkten. Regeln können auch so angepasst werden. Server Erweiterung wäre auch ohne Whipe möglich laut Scriptoase.


    Und das evtl weniger Leute spielen mag vielleicht an manchen Gruppen liegen die sehr exessiv PVP betreiben ohne Rücksicht auf die Gegnergröße. Aber sicherlich auch daran, dass für viele Berufstätige der Weihnachtsurlaub vorbei ist und die Arbeit (oder Schule/Studium etc.) wieder ruft.


    Regelanpassungen bzw. Überarbeitungen halte ich auch für sinnvoll (siehe die anderen Posts im Forum zu Claims etc.) aber das begründet keinen Whipe.

    Die Farbe bleibt trotzdem ein Geschwindigkeitsvorteil im PVP, da dort nicht immer Zeit ist Namen zu lesen. (Ich kann die Namen auch nicht lesen sobald sie auftauchen, aber das mag an meinem PC liegen. Sprich ich seh die Farbe bevor der Name lesbar wird).


    Und das mit den NPCs wird sicherlich auch noch weiter gefixed werden in den kommenden Patches.


    So oder so ist es ein Vorteil für die Gruppen die bereits eine Allianz haben, der anderen Gruppen vorenthalten bleibt. Ich persönlich denke es sollte gleiches Recht für alle gelten, und wenn es so wenig Vorteile bietet wie Du meinst sollte es ja auch kein Problem sein die alten Allianzen aufzulösen bzw. zu löschen.

    Ums mal aus dem Discord in eine permanente Plattform zu bringen:


    Kann bei Gelegenheit bitte geprüft werden, ob Allianzen doch wieder eingefügt werden können? Aktuell haben einige Gruppen alte Allianzen die weiterhin bestehen. Neue Gruppen können aber keine erstellen und sind somit im Nachteil.
    Mir ist bewusst, das die Offline-Protection das Allianz-System blockiert und das erstellen neuer Allianzen verhindert. Die Offline-Protection ist auch gut und notwendig und soll hier nicht in Frage gestellt werden.


    Aber bitte konsequenterweise alle bestehenden Allianzen löschen, bis es wieder für alle die Möglichkeit gibt welche zu erstellen.



    Das ist mir grad aufgefallen, weil ich die Streams von Hornisse86 angeguckt hab.
    Sie haben nach wie vor ihre 30 Mann Company + 30 Mann Allianz und damit enorme Vorteile gegenüber einzelnen Companys die diese Spielfunktion nicht nutzen können




    Die Hauptgründe warum eine Gleichbehandlung für alle Spieler existieren sollte:

    A) Gleiches Recht für alle

    B) Tiere und NPCs einstellen können, wen sie angreifen sollen (ohne Allianzsystem gibts keine Unterscheidung). Wichtig für Base-Verteidigung etc.

    C) Allianzmitglieder gleich an der Farbe erkennen können auf Entfernung bevor man die Namen lesen kann (Allianz wird türkis dargestellt).

    D) Auf hoher See gilt die Raid-Regel mit 10 Mann nicht. Ne Allianz mit 60 Leuten hat da nen Vorteil gegen einzelne Companies die sich nicht erkennen/unterscheiden können wer Freund und Feind ist, während die Allianzen die Farbmarkierung haben.

    E) Gleiches Recht für alle



    In dem Zug bietet es sich evtl. auch an, dass Regelwerk zu aktualisieren, wenn derzeit Allianzen nicht möglich sind.

    Ich möchte dies hier zur Diskussion stellen und als Vorschlag an die Admins. Bitte bleibt sachlich in der Diskussion.