Beiträge von Basti_Stone

Aktuelle Changelogs findet Ihr im Discord (https://discord.unity-life.de/) oder auf dem Server im Loginscreen.
Damit du in unserem Discord immer alle Neuigkeiten erhälst und auf alle relevanten Channel Zugriff hast, Verknüpfe das Forum mit Discord hier: *klick* (Zweiter Abschnitt von unten)

    ich hab bisschen das Gefühl das KnastRP leider nur durch separate Bewerbungen gefördert wird.

    Das kann ich aktuell nicht so bezeugen. Ich hatte schon paar mal Statedienst und hatte meist viel zu tun, selbst die Insassen haben sich untereinander unterhalten und es gab Action.

    Außerdem komme ich aus dem allerersten Marshalteam, welches von April 2020 - August 2020 im State Prison stationiert war und selbst da hatten wir & unsere Knastis jeden Tag etwas zu tun.


    Wenn man Personen, die festgenommen werden, nach z.B 6h PD-Haft in den Knast steckt und für längere Zeit inhaftiert lässt ?

    Personen, die mehr als 2 Hafteinheiten haben, landen sowieso im State Prison. Dazu kommt das RP mit dem DoC während der Inhaftierung + mit den Insassen, nachdem alles fertig ist.


    Und wenn einer im Gefängnis is, die Haftzeit seiner onlinezeit angleichen.

    Ich verstehe das gerade so, dass derjenige Online sein MUSS, damit seine Haftzeit abgesessen werden kann. Das wird definitiv nicht durchgehen. Lass mal das Worst Case Scenario eintreffen und hab mal jemanden, der ~48 Hafteinheiten hat. Dann muss er ganze 48 Stunden Online sein, damit diese Haft abgesessen werden kann.

    Sollten wir einen Häftling haben, der diese Tat schon desöfteren gemacht hat, können wir seine Strafe nicht verringern, es gibt aber die Möglichkeit im State, dass er seine Strafe durch Arbeit selber verringern kann, da hat aber das PD/SO in 1. Linie nichts mit zu tun, solange das DoC da ist und das beobachten kann.


    Auf diese Weise haben die Cops auf den Straßen auch mal eventuell 2-3 Tage ruhe und nich den inzwischen bekannten "Geiselnehmer-Donnerstag".

    Ruhe ist zwar schön und gut, ich bin nun schon mehr als 1 Jahr im Sheriff Office, aber was machst Du dann in diesen 2 Ruhetagen, wenn jetzt wirklich jeder Crime Spieler im Knast ist? Du hast keine Geiselnahmen, keine Schießerei, keine Läden, die ausgeraubt werden, keine Verfolgungsjagden, keine Fahrzeug- & Personenkontrolle ... das einzige, was wir machen könnten, ist rumfahren, die legalen (!) Felder abfahren, die Passanten fragen, wie es denen geht, etc. pp., was wir sowieso jedes mal machen und nebenbei Geld verdienen ^^



    Nichts destrotrotz, solltest Du der Meinung sein, dass das Knast RP noch mehr befördert werden soll, stimme ich dir da auch zu, aber mit den Sachen, die ich meiner Meinung nach oben aufgelistet habe und verstehe, könnten einige Punkte nicht durchgehen :D

    a) ist es n Privatgrundstück und Zivilisten

    Falsch, die Grundstücke gehören dem Staat. Du hast zwar ein Vorkaufsrecht, aber die Grundstücke gehören dem Staat, niemand anderem sonst.


    b) nehmen sie die f**** Handys ab, die keinen Wert haben und bestimmt auch niemand kaufen will (ergo trollen)

    Falsch, es ist kein trollen. Klar, die Handys haben keinen Wert, aber wenn die Crimler verschwinden, kannst Du der Polizei beispielsweise sagen: "Yo, hier an der Bäckerei war ein vollbesetzter schwarzer Revolter & die Insassen hatten grüne & orangene Flags an", damit können wir als Cops schonmal was anfangen, da wir die Farbe der Flags haben. Sollte das nicht der Fall sein und die Masken sind einfach schwarz, aber wir erwischen 'n vollbesetzten Revolter, führen wir eine allgemeine Personen- & Verkehrskontrolle durch, da wir der Annahme sind, dass das genau der Revolter vom Notruf sein könnte.


    c) falls der Hintergrund sein sollte das wir keine Coppas rufen.. packt euch mal an den Kopp.. wenn wir die anrufen, können wir den eh kaum Infos geben und bis die da sind, is die Crimegruppe schon lange über alle Berge... ergo ist das Handy abnehmen nur trollen.

    Dazu einfach den Text vom zweiten Zitat lesen! :)


    und generell ist es für mich stark an der Grenze zum PowerRP (wie gesagt).. was für ne Chance oder Wahl hast du als Zivi... KEINE

    Falls es deren Bestimmung ist, den Chars und den Leuten dahinter den Spaß am spielen zu nehmen..... Mission fast erfüllt, Glückwunsch

    Naja, PowerRP ist es ja nicht. Die Crimler kommen auf dich zu, fordern dich auf, dich zu ergeben und du machst da halt mit. Es wäre anders, wenn diese dich direkt umknüppeln oder so. Aber im ersten Szenario gehst Du ja mit drauf ein, auch wenn Du keine andere Wahl hast, da Du in der Unterzahl bist & das eigene Leben ist dir ja auch wichtig und das sollst du bewahren.

    Spiele seit Mitte Legion offiziell World of Warcraft, hab mir zu Battle for Azeroth n Paladin Tank gemacht, den ich bis heut als Main habe ^^ Aktuell ist die Lust raus, da ich HC geraidet habe & ab Shadowlands wird wieder aktiv geraidet :P

    - Wir müssen Akten schreiben, Personalien aufnehmen sowie Aussagen etc.

    Das läuft in der Regel recht unkompliziert und schnell. Jediglich kommt es zur Verzögerung wenn der Tatverdächtige Wiederstand leistet oder Versuche der Gefangenenbefreiung vorgenommen werden. Wir nutzen häufig dafür die Zwischenzeit, in der wir auf die Justiz warten, um Akten zu schreiben. In dieser Zeit wird wenig bis manchmal garnicht mehr mit den Gefangenen interagiert da die Aktenführung viel Aufwand bedeutet. (Geschätzte Zeit 15min bis 1,5 Stunden, bei Störungen bis zu 24 Stunden) 24 Stunden = Wer um 3 Uhr Nachts eine Straftat begeht, kann nicht erwarten, dass wir da noch Akten schreiben...In der Regel wird die Akte dann zeitnah nachgeholt.

    Zitat: "Wer um 3 Uhr Nachts eine Straftat begeht, kann nicht erwarten, dass wir da noch Akten schreiben...", ihr habt euch den Job selber ausgesucht IC und müsst damit zurecht kommen. Selbst wir Marshals schreiben um 4 Uhr morgens noch Insassenakten, wenn ihr uns welche vorbeischickt, obwohl wir "keinen Bock" haben. Selbst wenn ihr das DoJ als korrupt abstempelt bzw beschwert, dann haut doch mal Namen oder Tatsachen raus, anstatt ständig nur diese scheiße vor unserer Haustür abzuziehen. Nebenbei will ich noch anmerken, dass ihr eure Akten total unordentlich verfasst, da sind zigtausend Rechtschreibfehler drin und achtet auch mal, dass IHR Akten schließt, bevor ihr Personen 2x für denselben Mist bei uns einliefert.

    Seid gegrüßt, liebes Community Management,

    hiermit möchte ich mich als Streaming Partner auf Unity-Life bewerben! :uLife


    Ich bin der Basti, auf Twitch "bekannt" als 'CodeshockTV', knackige 19 Jahre alt und streame seit August 2019 aktiv auf Twitch mit kleinen Pausen.

    Schon damals hat mich das RP gefesselt, was mich dazu veranlagt hat, zur damaligen aktiven Zeit der PS3 mit Freunden in GTA Online RP zu machen und in den letzten 3 Jahren war ich auf mehreren RP Projekten in verschiedenen Games unterwegs, wo beinahe jeder fasziniert von meinem Roleplay war.


    Als ich vor Monaten den Stream von Tay verfolgt hab, kam das Thema "Unity-Life" und da ich sowieso wieder auf meinen GTA Trip war, beworb ich mich direkt auf den Server und sind wir mal ganz ehrlich ... bereuen tue ich keine einzige Sekunde :D


    Auf dem Server bin ich als "Basti Stone" größtenteils bekannt, arbeite aktuell bei den US Marshal und stecke meine ganze Leidenschaft und Motivation in diesen Charakter. Mein Charakter existiert ungelogen seit meiner SAMP Laufbahn und freue mich, meine Geschichte auf Unity über Twitch zu präsentieren.


    Falls ihr euch selber überzeugen wollt, könnt ihr ja einen kleinen Blick auf meinen Twitch-Kanal verschaffen.


    Ich freue mich auf eine Rückmeldung.


    mit freundlichen Grüßen

    Basti - CodeshockTV