Beiträge von Limette

Aktuelle Changelogs findet Ihr im Discord (https://discord.unity-life.de/) oder auf dem Server im Loginscreen.
Damit du in unserem Discord immer alle Neuigkeiten erhälst und auf alle relevanten Channel Zugriff hast, Verknüpfe das Forum mit Discord hier: *klick* (Zweiter Abschnitt von unten)

    Hallo Elli-Escobar,


    solltest du Fragen bezüglich deines Whitelistantrages besitzen, kannst du dich gerne in den Warteraum Support / Warteraum Unregistriert begeben und die Talkpower "Frage WL-Antrag" anfordern. Nach einer gewissen Wartezeit wird dir gerne der Supporter noch einmal genauer erläutern können, woran es gelegen hat.


    Zur generellen Information. In der Charakterbeschreibung möchten wir Informationen zur Hintergrundgeschichte, den Charaktereigenschaften und den Grund zur Einreise wissen. Zusätzliche Informationen sind immer von Vorteil, unter anderem was der Charakter vielleicht so vor hat.

    Zwar kann man dies in 5 gut und ausführlich formulierten Sätzen darstellen, jedoch ist es kein Problem auch ein paar Sätze mehr zu schreiben. Über eine anschauliche Rechtschreibung und Grammatik haben wir auch nichts, ist aber nicht Grundvoraussetzung.


    Sollten noch generelle Fragen bezüglich des Whitelistverfahrens, des Regelwerkes oder der Technik bestehen, dann kann man sich gerne in die oben benannten Warteräume begeben und die entsprechende Talkpower anfordern.


    Gruß

    Limette

    Salut,


    ich hab mir den Beitrag von Pighban angeschaut und will dazu mal meinen Mostrich geben. ^^ Kleine Info: NICHT IN SCHWARZ SCHREIBEN Danke <3

    Aktuell läuft hier auf dem Server einiges aus dem Ruder, jedoch möchte Ich anmerken das immer 2 Seiten dazu gehören. Wobei gesagt werden muss, dass seitens des Pds viel Provoziert wird. Fangen wir aber erstmals vorne an, die Offroad Fahrzeuge wie BF oder Buggi werden oft als unfair oder Fail angesehen, auch gene als Bergziege bezeichnet. Stellen wir uns doch aber die Frage warum werden diese Fahrzeuge benutzt? Nun die Antwort liegt auf der Hand Overwatch massive Überzahl und leider auch viele Streifenwagen die Offroad unterwegs sind. Ich meine es werden sich wenigstens Fahrzeuge gekauft, die gegenseite Fährt ja bequem mit Ihren normalen Fahrzeugen im Gelände um die Täter zu fangen. Bemängeln aber auf der anderen Seite Leute die dies machen, etwas Paradox oder nicht? Klar es gibt extrem Fälle und Spieler die FailRP betreiben, jedoch sollte man dies nicht auf alle beziehen sondern diese User melden weil so etwas dem Server schadet. Genauso wie man nicht allen Cops einen Vorwurf machen sollte. Jedoch wiegesagt Fahrzeug Thema gilt für beide Seiten. Da Crime IC viel mehr zu verlieren haben gehen die IC auch mehr Risiko. Ein Cop möchte Gesund nach Hause kommen. Auch das Frontale Pitten oder fahren auf der falschen Highway seite ist da eher als schwierig anzusehen. Da sollte jeder Cop oder Spieler für sich selber überlegen ist so etwas mit “Schütze dein Leben” zu vereinbaren?

    In diesem Punkt gebe ich dir recht. Leider kommt es dazu, dass bei beidenn Seiten FailRP betrieben wird. Hier kann ich leider nur an den gesunden Menschenverstand appelieren und bitte solche Aktivitäten zu melden, damit den Spielern die Situation erklärt werden kann und daraufhin sensibiliert wird.


    Kommen wir nun zu der Thematik Drogen Routen, als erstes möchte Ich anmerken das Drogen Routen Systeme ziemlich fail sind und Ich hoffe das in Zukunft von diesen Routen abstand genommen wird. Alleine Tische oder Spots die dauerhaft da sind obwohl es Illegal ist und eigentlich einfach weggeräumt oder ausgerupft werden könnten ist ein Thema für sich.

    Jedoch mit dem Wissen das diese Routen existieren und nur dort Drogen hergestellt werden können ist Fail. Oder die Aussagen “lass mal die verarbeiter abfahren” Ist einfach ein stück auch unfair. Ja es ist die IC aufgabe Drogen zu bekämpfen aber das kann man auch anders machen und nicht durch stupides Camping an den Spots. Dann zu sagen “die haben schiss” oder “jetzt sind die nicht so mutig” natürlich weil die Chars keine lust haben Verhaftet oder gar angeschossen zu werden. Hier halten die Leute sich einfach an “Schütze dein Leben”

    Diesbezüglich wurde das Thema auffgegriffen und auch darauf reagiert. Von welcher Seite und in welchem Maße gebe ich gut begründet nicht bekannt.


    dies ist denke Ich ein mit abstand wesentliches Thema der Wochen, hier muss man aber klar sagen, die Gangs haben sich da sehr sehr zurückgehalten. Irgendwann gibt es aber IC keine andere Wahl mehr wenn man einen Authentischen Char spielt. Jetzt sind wir an einem Punkt angelangt wo Schrotflinten standard sind? Ich wiederhole Schrotflinten? EIn Schuss von einer Flinte und dein Arm ist weg, solche Waffen zu nutzen ist Generell im RP sehr sehr Heikel und sollte gut durchdacht werden. Jeder der von so einer Waffe IC getroffen wird muss wenn er konsequentes RP Spielt massive Schäden ausspielen oder gar den Verlust von Gliedmaßen. Ja ich weiß, dass ist jetzt extrem ausgedrückt aber verdeutlicht gut was diese Waffen eigentlich sind und damit wird um sich geschmissen. Die gegenseite hat in der Regel Handfeuerwaffen oder teils auch andere dinge aber dies ist nicht die Regel. Demnach ist eigentlich klar das Gangs oder Crime nahezu immer den kürzeren ziehen. Was eigentlich Realistisch jedoch in einem Spiel schwierig ist weil die Motivation irgendwann weg ist.

    Auch hier Rp sollte beiden Seiten spaß machen und es gibt kein gewinnen oder Verlieren wenn beide am ende Spaß hatten. Problem für Crime ist der Spaß ziemlich schwierig zu finden wenn man 3 Stunden eine Wand anschaut oder gar mehrere Tage.

    Das sich die Gangs zurückgehalten haben und auf die Reaktion der Polizei reagieren kann ich persönlich nicht bestätigen. Das Mitführen der Schrotflinten ist eine Reaktion auf vermehrte Übergriffe auf Polizisten ohne triftigen RP-Hintergrund. Zudem sollen diese als Abschreckung dienen.


    Das der Schusswaffengebrauch von beiden Seiten viel zu schnell genutzt wird, kann ich absolut nachvollziehen. Hier kann ich ebenfalls an den gesungen Menschenverstand appelieren.


    Auch ich biete an, dass man sich einmal gemütlich unterhält. Ich höre mir auch gerne die andere Seite an. Dafür mich aber BITTE nur in TS anschreiben, wenn ich in den Gaming- oder Takchanneln sitze. Merci


    Gruß
    Limette

    Salut et Bienvenue,

    (Hallo und herzlich Willkommen,)


    auf unserem Unity-Life Roleplayprojekt. Ich hoffe du findest schnell nette Leute, gibt davon ganz viele und genießt viele Stunden RP.


    PS. bin auch THW'ler ;)


    Gruß

    Limette

    Salut,


    ich will mich auch mal zu Wort melden.

    Bevor es einen neuen Rekrutenschwung gab, waren am Abend ca. 5-6 Streifen auf der ganzen Insel unterwegs. Bei 400-500 wachen Personen auf der Insel deutlich zu wenig. Da kann es vorkommen, dass Fahrzeugortungen oder Anfragen auf ein Führungszeugnis nach hinten gestellt werden.

    Nun sind deutlich mehr Einheiten unterwegs und kurz darauf steigt die Zahl von Übergriffen auf Beamte. Desshalb wurde sowohl die Mannstärke der Streifen aufgestockt als auch die Ausrüstung.

    Zum anderen besteht das Problem, dass es momentan Spielmechanisch keine Holsterfunktion gibt. Damit ist gemeint, dass man ans Holster fasst und so schneller seine Ausrüstung (Tazer, Pistole, etc.) ziehen kann. Es sieht immer bedrohlich aus aber ist meist nur zum Eigenschutz schon einmal vorausgerüstet.


    Zusätzlich möchte ich noch auf das Thema illegale Aktionen zu sprechen kommen. Wenn sich der Charakter eines Spielers dazu entscheidet illegale Sachen (Betäubungsmittel, Überfalle, etc.) zu machen, dann muss man zwangsläufig mit der Gefahr rechnen, erwischt zu werden.


    Abschließend will ich klarstellen, mit dem Roleplayprojekt versucht wird die amerikanische Realität nachzustellen. Klar werden auf Grund von fehlenden Spielmechaniken und gekürzten Zeiten einige Sachen abgeändert. Jedoch kann ich jedem mal empfehlen auf YouTube sich Videos über Polizeieinsätze in Amerika anzuschauen. Da auch auf San Andreas jeder eine Waffe besitzen darf, geht von jedem eine potenzielle Gefahr aus, desshalb fahren auch gut und gerne mal 6-8 Streifen + OW hinter einem Fahrzeug hinterher. Sobald die Lage geklärt ist, wird es auch entspannter.


    Zum Schluss noch ein kleiner Tipp, wenn man meint ein Beamter hat sich fehlverhalten, dann kann man sich IC gerne mal an wen wenden. Mehr sach ich dazu aber net. ;)


    Falls man mal OOC über die aktuelle Situation reden möchte, kann man mich gerne mal in den Talk oder Gamingchannel aufsuchen und nach einem kleinen Gespräch anfragen. Ob ich gerade Zeit habe ist dann ein anderes Thema.


    Gruß

    Limette

    Hallo und Herzlich willkommen!


    Es freut uns, dich in unserer Community begrüßen zu dürfen.


    Auf unseren Unity-Life Teamspeakserver kannst du jederzeit, um neue Leute kennenzulernen, spiele zu daddeln oder einfach zum reden.


    Solltest du die Intention haben dich im Roleplay auf unserem Server zu versuchen, muss du einen schriftlichen Whitelistantrag ausfüllen. Dabei empfiehlt es sich, dass du dir vorher das Regelwerk genau anschaust und dir einen Charakter mit Eigenschaften und Hintergrundgeschichte ausdenkst.

    Solltest du Fragen bezüglich des Regelwerkes haben, kannst du jederzeit in den Teamspeak Support kommen oder auf unserem Unity-Life Discordserver unter dem Bereich Fragen&Antworten nachfragen.

    Um vollen Zugriff auf dem Teamspeak und Discordserver zu erhalten, muss du deinen Forumaccount mit den beiden Diensten verknüpfen.

    Sobald der schriftliche Antrag bearbeitet und für gut befunden wurde, wirst du zu einem mündlichen Whitelistgespräch eingeladen. Dort werden noch einmal ein paar Regeln abgefragt sowie andere Sachen kontrolliert (Alter, Mic-qualität).


    Ich wünsche dir viele tolle Stunden in unserer Community.


    Mfg

    Limette

    Moin auch von meiner Seite,


    ich höre solche Situationen zum ersten Mal. Meiner Meinung nach ist ein solches RP (z.B. irgendwelche OP's irgendwo) absolutes FailRP.


    Was mir seit einiger Zeit bitter auf den Magen schlägt, ist die Kurzsichtigkeit innerhalb einer Roleplaysituation. Wenn man zum Bleistift sich in eine Schießerei begibt muss man damit rechnen, dass man verletzt wird. Dementsprechen muss man, gerade in der derzeitigen Situation, damit rechnen, dass es zu längeren Wartezeiten innerhalb des Gesundheitsapparates kommt.

    Insgesamt bedeutet dies, dass man seine Aktionen überdenkt und überlegt handelt.


    Generell ist mir auch aufgefallen, dass Waffengewalt viel zu schnell eingesetzt wird. Auf der anderen Seite zeigen sich die Opfer auch immer mal wieder von einer Waffe unbeeindruckt. Somit verstoßen beide Seiten, Aggressor als auch Opfer, gegen Regeln (§ 3.1 & § 11.3)


    Mit diesem Post richte ich mich an alle Parteien/Fraktionen/Gruppierungen.


    MfG

    Limette

    Reshade ist in der Reduxmodifikation mit enthalten. Diese Mod ersetzt die eigentlichen Texturen mit deutlich hochauflösenderen Grafiken. Zudem kann man sich Filter über das Spiel legen. Dafür braucht man kein Modordner. Wenn man die Datein aus dem GoogleDoc nimmt, muss man nur die Dateien in den Spielordner packen. Dies funktioniert leider nur für die Steamversion nicht für die Rockstar Version. Ein Modordner wird nur benötigt wenn man sich für den Singleplayer modded Cars, andere Sirenen, Trainer oder Spawntools installieren möchte. Sobald man Rage startet, wird das ganz normale GTA 5 gestartet und der Modordner bleibt unberührt. Möchte man andere Sirenen im Spiel haben, muss man diese so verpacken, dass GTA 5 nicht bemerkt das die originalen Spiedateien verändert wurden. Dazu kann man ebenfalls in das GoogleDoc im FAQ Bereich reinschauen. Dort gibt es einige Dateien zum runterladen.


    Ich hoffe, dadruch konnten sich einige Fragen klären.


    Wenn noch Fragen bezüglich des Moddings von GTA5 sind, kann man mich gerne über die bekannten Kanäle (Forum, DC, TS) anschreiben oder auch anquatschen ^^


    MfG

    Limette

    Zitat: "Wer um 3 Uhr Nachts eine Straftat begeht, kann nicht erwarten, dass wir da noch Akten schreiben...", ihr habt euch den Job selber ausgesucht IC und müsst damit zurecht kommen. Selbst wir Marshals schreiben um 4 Uhr morgens noch Insassenakten, wenn ihr uns welche vorbeischickt, obwohl wir "keinen Bock" haben. Selbst wenn ihr das DoJ als korrupt abstempelt bzw beschwert, dann haut doch mal Namen oder Tatsachen raus, anstatt ständig nur diese scheiße vor unserer Haustür abzuziehen. Nebenbei will ich noch anmerken, dass ihr eure Akten total unordentlich verfasst, da sind zigtausend Rechtschreibfehler drin und achtet auch mal, dass IHR Akten schließt, bevor ihr Personen 2x für denselben Mist bei uns einliefert.

    Vielen Dank für deine teilweise konstruktive Kritik. Momentan bemüht sich das Ausbildungsteam des Police Departments um die Auffrischung der Schreibkompetenzen einiger Kollegen. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass wir immernoch in einem Roleplay sind und auch das komplett aus freien Stücken gelebt wird. Da es auch ein Leben außerhalb der Insel gibt ist es verständlich, dass ab einer bestimmten Zeit auch einmal Schluss mit RP für den einen oder anderen ist.

    Sollten Anschuldigungen gegenüber des DOJ's an Sie gerichtet werden ohne einen erkennbaren Grund oder Beweis, dann scheuen Sie sich nicht, dies der Leitungsebene des jeweiligen Departments mitzuteilen.

    Ich bezweifle stark, dass Beamte des Police Departments den Aufwand betreiben um Fäkalien vor den Toren des States zu verteilen. Sollte auch dies geschehen sein, dann melden Sie es bitte an die Leitung des zugehörigen Departments.

    Ich hoffe in naher Zukunft auf eine bessere Zusammenarbeit zwischen Police und DOJ, sowie ein gewisses gegenseitiges Verständnis für die Aufgabenbereiche der jeweiligen Fraktionen.


    Vielen Dank und einen angegnehmen Tag.

    Limette

    Moin Moin,


    wenn du Lightmods verwendest (better Immersive Lights z.B.) kann es zu Bugs in der Beleuchtung kommen. Dies liegt dann aber an den Fahrzeugmods, da die Hinterlegung der Lichterposition nicht genau gemoddet wurde. Sollte dies aber nicht das Problem sein, kannst du mich auch gerne mal auf TS (meist Talk 18) suchen und wir können nen bissel quatschen.


    MfG

    Limette

    Hallo,


    wir als Supporter versuchen so schnell und gut wie möglich die Whitelistanträge zu bearbeiten. Es kann dennoch zu Wartezeiten kommen.

    Wenn ihr euren Stand der Bewerbung wissen wollt, dann begebt euch bitte in den Warteraum | Support und wartet auf einen Supporter.


    MfG

    Limette

    Moinsen :D,


    So ich als Frischling habe derzeit noch nicht viel zu meckern :D Das einzige was mir bis jetzt aufgefallen ist, das mir persönlich eine kleine Einleitung fehlt. Man reist einfach ein und ja dann ist man nun da. Man könnte vielleicht in sowas wie einem Prospekt oder in Form eines FAQ Eintrages erklären wie die Anfänge gehen. Ich zum Beispiel wusste nicht wo ich Autos zu erschwinglichen Preisen kaufen kann oder weiß immer noch nicht wo man einen Rucksack herbekommt oder wie man Geld verdient. Sowas fände ich noch gut.


    Wünsche sonst allen Viel Erfolg und Freude im RP :D

    Dafür gibt es die eigene Stimme mit der man sich unterhalten und IC (=in Caracter) nachfragen kann. Der Rest ergibt sich dann aus dem RP heraus.

    Moin HunterGamingGermany,


    solange du nur den Modordner genutzt hasst und keine originalspieldateien geändert hast ist alles in Ordnung.

    Zum Testen kannst du dir ja mal einen beliebigen Server von Rage aussuchen, welche keine Whitelist beinhaltet. Einfach mal connecten und wenn es klappt, kannst du auch auf unseren Server.


    Falls die nicht der Fall ist. probiere doch einmal folgendes.

    Bei der Retailversion müsste ein Produktcode beiligen. Versuche einmal den Code hier: https://de.socialclub.rockstargames.com/activate oder bei Steam: Steam Spiel Hinzfügen in der Bibliothek.


    Falls du noch weitere Fragen hast, kannst du dich gerne auf unserem Teamspeak im Bereich Support einfinden oder auf unserem Discord-Server unter Fragen-und-Antworten


    MfG

    Limette

    Hi Namiix,

    dieses Problem haben leider einige User momentan. Eine Lösung könnte folgendes sein: F1 Taste drücken -> Reiter "connect" -> noch einmal auf connecten drücken. Allerdings funktioniert das nicht immer, wodurch lediglich ein Neustart hilft. Bitte beschreibe dein Problem noch einmal ausführlich im Bugtracker als einen neuen Beitrag.

    Vielen Dank und viel Spaß in der Unity Life Community.


    Gruß Limette

    Moin moin,


    mein Name ist Vincent und ich komme aus dem wunderschönen Brandenburg. Momentan studiere ich und spiele liebendgerne in meiner Freizeit am PC.

    Das Roleplay habe ich mit Arma begonnen. Seit August letzten Jahres bin ich auf der Insel der Unity Life Community unterwegs.

    Anfänglich habe ich mich mit einem normalen Char in das GTA RP eingelebt.


    Seit Oktober letzten Jahres ist der Char Olivier Lemaître in San Andreas eingereist.

    Er kommt aus Montreal in Kanada und hat einen französischen Akzent, was für so einige lustige Momente schon gesorgt hat.

    Mit dem Dienst als Sheriff verfolgt er das Motto: Protect and Serve.


    Vielleicht läuft man sich einmal in San Andreas über den weg.


    Bis dahin

    Au revoir

    Vinc

    Euch sind die Lichter der Sondersignalanlage zu dunkel? Ihr wollt dafür aber keine Grafikmod installieren?

    Dann hab ich hier die Lösung.


    Als erstes Klickt ihr auf den vollgenden Link Grafikdatei. Ihr downloaded die Zip-datei (RADIANCE_V_v1.8.zip) herunter.

    In der Zip befindet sich der Ordner (VISUALSETTINGS). In diesem Ordner wiederum befinden sich zwei Presets in zwei Ordnern.


    ACHTUNG! Very Bright ist auch wirklich sehr hell.


    In den jeweiligen Ordnern befinden sich ein Ordner und eine Datei:

    Eine Datei, welche nur die Blaulichter heller macht.

    oder

    Ein Ordner, welcher die Blaulichter und Parklichter heller macht. (noch nicht getestet)


    Nun öffnet ihr die Datei (visualsettings.dat) mit z.B. dem Editor von Windows. Mit Strg + F öffnet sich das Suchfeld.

    Dort gebt ihr (car.defaultlight.day.emissive.on) ein.


    Es müsste folgendes geschreiben sein: (Beispiel: Bright -> visualsettings.dat)

    car.defaultlight.day.emissive.on 1700.00

    car.defaultlight.night.emissive.on 1100.00

    Die Werte können nach Belieben angepasst werden. Je höher die Werte, desto heller.

    Hierbei sollte beachtet werden, dass der untere Wert immer kleiner als der obere sein sollte, denn dieser gibt die Helligkeit in der Nacht an.

    Nach eurer Veränderung unbedingt die Datei speichern.


    Im Anschluss sucht ihr die Installationsdateien von FiveM. Dort folgt ihr dem Pfad:

    FiveM Application Data -> citizen -> common -> data

    Nun könnt ihr die visualsettings.dat in diesen Ordner einfügen.


    Das letzte was ihr noch machen müsst, ist in die Einstellung von GTA/FiveM Ingame zu gehen und die PostFx mindestens auf High zu stellen.


    Nun solltet ihr die Sondersignalanlagen schon von Weitem sehen. Sollte die Helligkeit eurer Meinung nach zu hell oder zu dunkel sein, könnt ihr dies einfach in der Datei ändern. Ein Neustart des Spiels wird von Nöten sein.


    Ich hoffe ich konnte euch helfen. Sollten Fragen auftauchen, könnt ihr diese gerne stellen.

    (Bilder folgen noch.)