Bin ein bisschen negativ überrascht!

Aktuelle Changelogs findet Ihr im Discord (https://discord.unity-life.de/) oder auf dem Server im Loginscreen.
Damit du in unserem Discord immer alle Neuigkeiten erhälst und auf alle relevanten Channel Zugriff hast, Verknüpfe das Forum mit Discord hier: *klick* (Zweiter Abschnitt von unten)
  • Ja Gus, das ist auch die andere Seite der Medaille. Es gibt sogar sehr vieles, das bei den Zivilisten auf den Feldern überhaupt nicht stimmt. Das spricht hier keiner an, weil es einen selber nicht akut stört, wie zum Beispiel mehrfach am Tage überfallen zu werden.

    Natürlich ist das frech gewesen von demjenigen. Das mal jemand nebenbei über Kopfhörer ein Hörbuch hört kann ich wohl verstehen. Allerdings auch nur, wenn man völlig alleine ist. Oder wegen nem schlechten Tag mal Ruhe will. Aber auch dann kann man sowas freundlich kommunizieren.


    Zum Thema dislikes: Jeder der liked oder disliked, macht das wahrscheinlich, weil es seine Meinung ist(hoffe ich zumindest). Wer die Funktion nutzt, um jemanden zu denunzieren hat es einfach nicht verstanden, wozu das Forum da ist.


    Du sagst: Wehrt euch, geht auf RP ein.

    Klar, genau das würde ich gerne machen. Darum geht es mir persönlich. Wenn man sich IC wieder voneinander trennt sollte der RP Spaß im Vordergrund gestanden haben. (Ein "halt's Maul und nimm die Hände hoch oder es knallt" ist in meinen Augen aber kein "auf RP Eingehen")

    But it's not who you are underneath, it's what you do that defines you.

  • Meiner Meinung nach, fehlt es den meisten an dem richtigen Grad an Empathie! Würden sich die Crimler in die Lage der Zivis versetzen, die zum 10. Mal am selben Tag hopps genommen wurden, wäre ihnen evtl. auch klar, warum da irgendwann kein Bock mehr ist ein RP auf zu bauen. Gerade, wenn von den Crimlern zum Großteil ein RP unterbunden wird. Sagt man was, bekommst ne Kugel, versuchst du zu flüchten, bekommst eine Kugel. Wie soll da RP entstehen?


    Bei den "Farmzombies" ist es ähnlich! Wie soll man ein RP da aufgebaut werden? Ich stehe viel mit den selben Leuten im Wald, oder am Sägewerk und wir haben da richtig gute und lustige Unterhaltungen. Dann kommt aber ein "Netflixjunkie", der beim arbeiten nicht gestört werden will und uns somit unser RP vermiest. Finde ich genauso Fail.


    Die meisten aus meinem IC Bekanntenkreis arbeiten, weil sie irgendwelche Ziele verfolgen, meist um irgendein Gewerbe zu starten, was in Anbetracht der Preise des Architekten etc. zum Teil sehr lange dauern kann. Als Appell an die Bösen Buben: Hinterfragt, warum die Leute da stehen. Überlegt, was Neulinge als erstes machen müssen, um sich etwas aufbauen zu können. Evtl. sind da ja Leute dabei, die für euch zu einer späteren Zeit, sehr viele Möglichkeiten für RP liefern könnten. Vergrault ihr die aber, können die Ideen gar nicht erst wirklich angegangen werden.


    Wir alle wollen Spaß am RP haben und wollen zum Teil auch dem "normalen" Leben entfliehen, gerade jetzt in der Krise. Also verbreitet lieber Spaß, als den Spaß zu rauben. Macht irgendetwas lustiges, versucht Veranstaltungen zu organisieren, sorgt für RP für Jedermann. Aber bitte geht von dem "Ich-Gedanken" weg, weil wir sind eine Community und wir wollen Spaß haben.



    Wenn dieser Gedanke nicht mehr im Vordergrund steht, dann müssen die Leute aus den oberen Channeln eingreifen, aber wieso müssen wir es erst soweit kommen lassen? Wieso können wir nicht selber mal uns an die eigene Nase packen und etwas aufbauen?


    Ich denke, hier sind sehr viele Posts, weil die Leute unzufrieden sind. Die genauen Gründe kann nur jeder für sich benennen, aber diese Unzufriedenheit sollte das erste sein, was angegangen wird, sei es durch ein besseres miteinander, Hilfen für Neulinge, oder einfach ein schönes RP.


    Deswegen, verliert auch mal, lasst Netflix beiseite, geht auf RP ein und habt Spaß. ;)


    Edit: An die lieben Streamer auf diesem Projekt: Ihr seid die Vorbilder für einen Großteil der Spieler, also verhaltet euch bitte auch dementsprechend. Mottos, wie z.B. "Unity, wir fahren weiter" sollte es für euch nur in den wenigsten Situationen geben und nicht das Hauptmotto sein! Macht nicht an jeder Kreuzung Blaulicht an, wenn ihr keine Einsatzfahrt habt, damit ihr da im Recht seid! Spielt nicht, wer am weitesten durch LS fliegt mit den Jugular. Wenn ihr das ständig und immer in euren Streams macht, dann nehmen sich das neue Spieler als Beispiel und fahren genauso und das grenzt meiner Meinung nach, sehr oft an FailRP! Im Game selber seid ihr genauso wichtig, wie das kleinste Licht, aber viele kleinen Lichter freuen sich, wenn sie mal mit ihrem "Idol" in Kontakt treten können. Viele Spieler kommen wegen euch zum Projekt. Zeigt ihnen, die Wirklichkeit des RP´s und nicht, dass es immer nur Action sein muss. Weil das ist für sehr viele Spieler nicht der Fall! Und auch auf den Feldern kann man gutes RP entstehen lassen, nur wäre es schön, wenn sich auch die Streamer mal daran beteiligen und es zeigen.

  • Doch nicht letzte Antwort anscheinend:

    1. Finally jemand der sich gescheit ausdrückt und dessen Probleme ich auch wirklich verstehe.

    2. Das geht unter anderem an @C und @P: Durch verschiedenste Änderung von Regeln und Preisen usw wurde die Überfallrate verstärkt. Ja ich weiß, dass will man nicht hören. Ja ich weiß, man hört es trotzdem oft genug. Ja ich weiß, es ist schwer da eine Waage rein zubekommen. Ja ich weiß, man kann es nicht jedem Recht machen.

    ABER: Die Waffenpreise sind nun mal so hoch, damit nicht jeder nach 10min wie ein Affe mit Waffe über den Würfelpark rennt.

    Trotzdem verstehe ich leider die Regel der "dritten Fraktion" nicht. Warum sollte ich als Gang / Maffia / Motorradclub Angst davor haben müssen, bei einem Überfall anzufahren und den "fiesen Räubern" sagen, dass sie sich zu verziehen haben:

    § 6.3 Wenn eine Gruppierung sich gleichzeitig mit mehreren Gruppierungen anlegt, ist dennoch auf das Volleyball-System im RP (§ 12.5) zu achten. Sollten zwei Gruppierungen in einer Auseinandersetzung stehen und eine dritte Gruppierung sich offensichtlich einmischt/unterstützt, weil sie mit einer der Gruppen befreundet ist, ist mit Sanktionen zu rechnen.

    Mein Vorschlag:

    Liebe C-Ebene. Überdenkt die Regel, schreibt sie um, oder erklärt wie ich agieren darf, um Zivilisten zu schützen.

    Liebe Zivs: Seid ihr nett zu uns, sind wir nett zu euch. Begrüßt uns, geht zusammen farmen, habt Spaß. Gründet Sicherheitsfirmen. Seid kreativ, es gibt immer einen Weg.

    Liebe Crimler: Jeden Tag eine nette Tat. Ihr müsst Zivs nicht immer überfallen, die sind nicht immer die Bösen. Helft ihnen, wenn sie überfallen werden und ihr gerade Zeit und Lust habt. Fahrt nicht den ganzen Tag eine Route hoch und runter sondern denkt euch kreative Wege aus, Zivilisten zu überfallen. Redet während den Überfällen mit den Zivs. Macht es so, dass die andere Partei auch Spaß hat.


    Peace out



    "Mangel an Intelligenz lässt sich von einer adäquaten Artikulation perfekt verdecken." - Abraham Einstein (Schlagzeuger der Band: "die Wilden Kerle")

  • Was ich an der ganzen Sache nicht verstehe, warum wird hier nur Crime-RP kritisiert?
    Auch Crime-RPler machen sich Gedanken bevor sie Aktionen starten, hängen in Photoshop und versuchen Dokumente zu fälschen um die Chancen einer angenommen Story zu erhöhen etc.
    Kaufen sich extra Outfits, um beispielsweise einen Elektriker zu mimen und fahren extra zum Baumarkt um Kabelbinder, Werkzeugkästen etc. zu kaufen.
    Andere richten extra Stimmenverzerrer ein, um ihre eigentliche Identität zu verschleiern - für's RP, wenn es dabei nur um Kohle gehen würde, könnte man sich den Aufwand auch sparen..


    Meine schlechten Erfahrungen durfte ich beispielsweise mit EINIGEN WENIGEN Cops machen, die komplett in einem Film gefangen waren und sämtliches RP abgeblockt haben.
    Trotzdem logge ich wieder ein, überlege mir Aktionen und versuche so RP zu generieren.

    Häufig kommt dann aber die Abrissbirne und zertrümmert diese Mühe innerhalb weniger Sekunden, weil man z.B. auf das Vorzeigen eines Ausweises bestehen muss, weil man krampfhaft ein offizielles Dokument sehen muss oder oder oder, bis sich am Ende viele wundern, weshalb es BEIDERSEITS sofort eskaliert.



    Ich habe in meinem ersten Post, der vielen offensichtlich sehr sauer aufgestoßen ist, bewusst versucht Ideen zu vermitteln ohne eine bestimmte Seite zu schützen oder eine andere Seite an den Pranger zu stellen. Aber dieses Ungleichgewicht und der Vorschlag, Crime-RP gänzlich abzuschaffen stößt mir gerade sauer auf.

  • Meiner Meinung nach, fehlt es den meisten an dem richtigen Grad an Empathie! Würden sich die Crimler in die Lage der Zivis versetzen, die zum 10. Mal am selben Tag hopps genommen wurden, wäre ihnen evtl. auch klar, warum da irgendwann kein Bock mehr ist ein RP auf zu bauen. Gerade, wenn von den Crimlern zum Großteil ein RP unterbunden wird. Sagt man was, bekommst ne Kugel, versuchst du zu flüchten, bekommst eine Kugel. Wie soll da RP entstehen?

    Genau das ist der Punkt. Wenn solche Aktionen dann in einer abartigen Frequenz stattfinden schützt man sein Leben und geht nicht mehr aufs Feld.

    Ich hatte zb eine Fun-Gang, wollten alle das gleiche Fahrzeug beschaffen, gleiches Tuning einfach als "ah da kommen Sie wieder" - noch nicht mal auf Crime-Basis sondern eher parodistisch auf ner lustigen Ebene.

    Mein RP wird schon dahingehend blockiert, dass ich ständig hochgenommen werde, mein Zeitplan durcheinander kommt und das Zwischenziel nich erreicht werden kann.
    Nun denkt sicher einer "äh man braucht für RP aber kein Auto blabla" - hier ein kurzes "luft anhalten" es ist MEIN RP und ICH entscheide was ich dafür brauche.. Ich red dir auch nich in dein RP rein weil ich denke du brauchst keinen Dönerteller oder das Gewerbe für RP..

    So was hab ich versucht? Alles was wichtig ist verstaut, scherze mit Gangs á la "da habt ihr aber ordentlich Sprit für nix verfahren" - Ende vom Lied man wird auch noch x-mal abgegrast für irgendwelche Geiselnahmen was ab nem Gewissen Punkt für mich übles Power-RP ist weil ihr meine RP-Zeit,Spielzeit etc zunichte macht in dem man mich zwingt 3h irgendwo dumm rumzustehen weil ihr "mal wieder" utopische Forderungen stellt.

    Sonntags abends log ich schon gar nicht mehr ein weil es wieder Geiselzeit ist, in der Woche hat man die gleiche Jugular Gänggäng Felderfarm-Seuche wie schon vor Weihnachten.. okay sie sind nich mehr bunt sondern tragen vielleicht alle nun schwarz.. grenzwertig.


    Was mach ich sonst ..denk ich okay bewirbste dich mal beim SD um mal was anderes als Shooting zu bieten, mal ein Auge zuzudrücken, Ziv Talk zu machen, eigentlich der Cop der auch Wochends in der Altstadt steht und seinen Infostand hat.. volksnah und nich auf Karriereleiter aus. - Ist auch in die Hose gegangen weil man es einfach nich auf die Kette bekommen hat ne Telefonnummer gescheit zu übertragen und ich 20! mal (ohne witz ich habs gezählt) immer höre "weiss ich nix, kann ich keine Auskunft geben, is grad keiner da, leite ich weiter, wir melden uns)... seit 8 Wochen.. mittlerweile scheiss ich drauf und will gar nicht mit solchen Spielern RP betreiben und ignoriere irgendwelche Anrufe, andere scheinen da Scripted reinzurutschen was hier mal wieder verneint und beschönigt wird.. soviel auch zu OC/IC Trennung die ich gar nicht aufgreifen will soviel OOC Hate und Bullshit nach innen getragen wird sprengt nur unnötig den Rahmen.


    Ich hab mich schlussendlich entschieden erstmal eine RP-Pause einzulegen und die Entwicklung des Servers abzuwarten.. ob sich alle mal wieder besinnen bleibt abzuwarten.
    Einzig Spass hatte ich beim EMS und im MC.. vielleicht werd ich auch einfach zu alt für RP oder hab schon genug Mist gesehen und sollte gehen :D

  • mrnixx aber du kannst doch Lesen oder?


    NIEMAND hat hier derartiges CrimeRP angekreidet ebenso sagte hier niemand das Crime abgeschafft werden soll...


    Die Rede war von OHNE Hintergrund Zivis mitnehmen. Sei es zu nem Boxen um die Crime Szene bei Laune zu halten oder bei einer Geiselnahme um Geld zu Erpressen damit man sich was auch immer Kaufen kann.


    Aber es macht offenbar keinen Sinn da Sachlich zu Diskutieren wenn einem Worte im Mund verdreht werden. Bzw gänzlich falsch dargestellt werden weil man einfach keine Lust oä hat um mal zu Lesen.

  • Was mach ich sonst ..denk ich okay bewirbste dich mal beim SD um mal was anderes als Shooting zu bieten, mal ein Auge zuzudrücken, Ziv Talk zu machen, eigentlich der Cop der auch Wochends in der Altstadt steht und seinen Infostand hat.. volksnah und nich auf Karriereleiter aus. - Ist auch in die Hose gegangen weil man es einfach nich auf die Kette bekommen hat ne Telefonnummer gescheit zu übertragen und ich 20! mal (ohne witz ich habs gezählt) immer höre "weiss ich nix, kann ich keine Auskunft geben, is grad keiner da, leite ich weiter, wir melden uns)... seit 8 Wochen.. mittlerweile scheiss ich drauf und will gar nicht mit solchen Spielern RP betreiben und ignoriere irgendwelche Anrufe, andere scheinen da Scripted reinzurutschen was hier mal wieder verneint und beschönigt wird.. soviel auch zu OC/IC Trennung die ich gar nicht aufgreifen will soviel OOC Hate und Bullshit nach innen getragen wird sprengt nur unnötig den Rahmen.

    Salut,

    für das Ausbildungs-, Personal- und Rekrutenmanagement bin unter anderem ich im SD verantwortlich.

    Wir haben mehrere Gründe, weshalb der Stand der Bewerbung und generell die Bewerbungen nicht allen Beamten zu Verfügung steht.

    Zum einen um gerade scripted RP oder Bevorzugungen zu vermeiden und zum anderen, weil manche Bewerbungen sensible Daten (Mails, echte Namen, etc.) beinhalten.


    Das es zu längeren Bearbeitungszeiten dauern kann, ist leider ab und zu der Stand. Allerdings sind 8 Wochen nicht der Regelfall. Ich weiß nicht mit welchen Beamten und welchen Positionen du schon gesprochen hast, jedoch gibt es so gut wie keinen Abend an dem keine verantwortliche Person für Bewerbungen im Dienst ist. Vielleicht hilft da ein härteres Nachfragen oder Ersuchen einer hauptverantwortlichen Person.


    Ich hoffe ich konnte dich ein wenig aufklären.


    Gruß

    Limette

  • mrnixx mir geht es garnicht darum das Crime RP schlecht zu machen, es zu verbieten oder zu sanktionieren. Lediglich das häufige belästigen der Zivs bzw das aufdrängen von Situationen, denn das ist es, was einem die Laune nimmt.

    Das Zivi RP ist, wie ich bereits zuvor geschrieben habe auch nicht wirklich in Ordnung. Auch da gibt es vieles, was realitätsfremd ist.


    Prinzipiell klagt aber jeder nur das an, was ihn stört aber ich gebe Dir da selbstverständlich Recht.

    But it's not who you are underneath, it's what you do that defines you.

  • mrnixx aber du kannst doch Lesen oder?


    NIEMAND hat hier derartiges CrimeRP angekreidet ebenso sagte hier niemand das Crime abgeschafft werden soll...

    Nun sind wir auf der persönlichen Ebene wo du mich ernsthaft fragen musst, ob ich lesen kann?


    Es kam zum Beispiel die Idee, für 24h Crime zu unterbinden - ob man es nun unterbinden oder abschaffen nennt ist mir dabei egal. - Faktisch wäre es in diesem Zeitraum abgeschafft.


    Die Rede war von OHNE Hintergrund Zivis mitnehmen. Sei es zu nem Boxen um die Crime Szene bei Laune zu halten oder bei einer Geiselnahme um Geld zu Erpressen damit man sich was auch immer Kaufen kann.


    Hast du die beteiligten Personen mal gefragt wie es für sie war?

    Ich kenne das "Boxen" zum Beispiel von einem anderen Projekt wo ALLE beteiligten mit Einbezogen wurden - man hat sich um die "Geisel" gekümmert, sie haben am Ende sogar noch Profit gemacht:
    Aber klar, ist halt doof wenn man doch mal aufs RP eingehen muss und nicht mit Netflix aufm Feld chillen kann..

    Aber es macht offenbar keinen Sinn da Sachlich zu Diskutieren wenn einem Worte im Mund verdreht werden. Bzw gänzlich falsch dargestellt werden weil man einfach keine Lust oä hat um mal zu Lesen.

    Zum Thema sachlich:

    Die persönliche Ebene ist alles, aber nicht sachlich :)

  • mrnixx tut mir leid. Das sollte nicht so rüberkommen. Am ende bitten die Zivis um Verständnis. Es gibt Crimler und Crimler... darum wurd hier so oft gesagt, das es nur um bestimmtes Crime RP geht. Du bist doch damit gar nicht gemeint, denn das was du geschrieben hast ist doch das gute Crime RP. Da bin ich nie abgeneigt, denn je nachdem ob ich die Zeit habe oder nicht Stimme ich zu oder sage sorry ich muss früh raus, und dann wird man auch raus gelassen. Und selbst da hatte ich es schon, das man sich dann noch spaßig unterhält und noch bei seinem Auto wieder abgesetzt oder so.


    Es geht doch lediglich darum wenn man immer und immer wieder abgefarmt wird. Telefon und Essen weggenommen bekommt und das dann nur weg geworfen wird. Weißt du wie ich das meine?


    Bei der Idee geht es um 1 (!!!) Tag. Wäre das so schlimm?


    Wie soll ich als Geisel die Geiselnehmer fragen wie es für sie war? Ich weiß es von einer Gang, wo ich selbst Geisel war und sie sich danach entschuldigt haben weils anders laufen sollte. Aber auch da sind es welche, die ich hier niemals angesprochen hab sondern die Sorte die nachfragt ob man an eionem Mittwoch um 22 Uhr Zeit hat weil es eine weile dauert und die einen dann weg lassen damit man am nächsten Tag fähig ist sich um die Kinder zu kümmern und mein Mann der um 4 ausm Bett muss nicht total erschlagen in seiner Arbeit ankommt.


    Auch dieses Boxen... das is auch ein Beispiel was nicht unsere Kritik abbekommt.. weil wie du Schreibst gefragt wird. Und gekümmert.


    Aber auch du steckst mich in eine Schublade. Ja ich bin am Feld. Aber ich schaue NICHT Netflix... außer ich bin komplett allein. Und ich denke da is das dann auch ok.

  • Mavia

    Bei solchen Leuten, egal ob es dann ein Ziv, ein Cop oder Crime ist, drücke ich einfach F7, setze mich in den Support und spreche den Fall an.

    Entweder der Support teilt meine Meinung und empfindet es bspw. als Trolling/Fail-RP oder eben nicht.



    Aber der 1 Tag z.B. macht keinen Sinn - dann loggen die Leute nicht ein und am nächsten Tag hast du den gleichen Zirkus wieder.


    Letztlich hat jeder die Regeln gelesen oder wenigstens überflogen und dick und fett steht dort : Sei kein Idiot.

    Für mich ist jeder ein Idiot, der anderen auf dem Feld das Essen abnimmt um es im Anschluss auf den Boden zu werfen - gleichermaßen auch mit dem Handy

  • Hey Jungs und Mädels ich kann euren Frust verstehen aber es reicht nicht nur zu Meckern sondern wäre es auch schön von euch Verbesserung Vorschläge zu bringen. Wir haben auch klar Ideen wie zb. mit 2 Sternen aber was würdet ihr machen? Macht Vorschläge!

    In meinen Augen ist das Prinzipiell ein ganz Simples Thema das so schnell aus der Welt geschafft ist.

    Man schaut sich einfach mal bisschen andere Server an, kuckt sich an wie das dort läuft.


    In unserer Gang haben wir z.B den selben Leitfaden wie bei KW.


    Sprich:


    - Zivilisten haben keine Waffen - Wenn man als Gang mal eine kleine Runde fährt und ein Zivi hat eine Waffe dann kann diese Abgenommen werden

    - Zivilisten die versuchen eine Gang abzufucken können ausgezogen werden.

    - Zivilisten welche einfach nur Arbeiten, kein Bezug besteht sind grundsätzlich alle Tabu!


    Wie regelt man das?


    Ganz einfach man holt sich von jeder Gang die OG's, P's oder wie auch immer sich die obersten nennen in den Teamspeak und macht eine Besprechung in der man genau darauf appelliert.

    Es gibt genug Gangs mehr als genug Cops mit denen man Stress anfangen kann, wo liegt also der Reiz Zivilisten auszunehmen die sich nicht mal wehren können.


    Das mit den Handy abnehmen find ich Tatsächlich auch jedes mal Bullshit!!! Jeder der hier spielt hat einen Mund und Kreativität bzw sollte man diese Besitzen wenn man RP spielt.

    Wo ist also das Problem, den Menschen den ich hochnehme zu sagen, pass auf ich mach dir die SimKarte aus dem Handy damit du keine Cops rufen kannst, hol dir im nächsten Shop einfach eine neue. Thema erledigt!


    Option1 Er fährt dann zum nächsten Shop tut als wenn er sich ne neu holt - Alles Okey

    Option2 Er fährt nach seiner Arbeit weiter und benutzt irgendwann sein Handy wieder ganz normal - Okey

    Option3 Er ruft direkt danach die Cops - Ist halt kacke aber dafür gibts ja dann den Support welcher bei sowas dann einfach auch durchgreifen muss.


    Aber dieses Thema ist sowieso nur eins von vielen.


    Das Autos nach den heftigsten Unfällen einfach weiterfahren als wäre alles in Ordnung ist einfach nur Bullshit. Das seh ich so häufig in Streams, und das zeigt mir das hier auch vom Support nicht hart genug gehandelt wird. Sonst hätten die Cops und alle anderen die sich in einer Verfolgung befinden ein schöneres Leben. Und Abschleppdienste bzw Werkstätten hätten mehr und besseres RP


    Aber was weiß ich schon :D ist nur meine Meinung!

  • Zitat

    Option3 Er ruft direkt danach die Cops - Ist halt kacke aber dafür gibts ja dann den Support welcher bei sowas dann einfach auch durchgreifen muss.

    Du kannst auch ohne Sim, den Notruf wählen :) Deshalb schmeißen sie es weg. Du kannst sogar ohne Netz (Funkloch) den Notruf wählen, dein Handy gibt es dann automatisch weiter die Position sobald es Kontakt zu Netz bekommt.


    Wollt ein bisschen Klugscheißen bzw. mir ist es wichtig das man dieses Wissen auch im RL hat. Sorry !


    Guter Beitrag ! Sollten mehrere verfolgen und ist ja auch in den Regeln verankert mit "Bedenke dein Handeln deines Chars"

  • Du kannst auch ohne Sim, den Notruf wählen :) Deshalb schmeißen sie es weg. Du kannst sogar ohne Netz (Funkloch) den Notruf wählen, dein Handy gibt es dann automatisch weiter die Position sobald es Kontakt zu Netz bekommt.


    Wollt ein bisschen Klugscheißen bzw. mir ist es wichtig das man dieses Wissen auch im RL hat. Sorry !


    Guter Beitrag ! Sollten mehrere verfolgen und ist ja auch in den Regeln verankert mit "Bedenke dein Handeln deines Chars"

    Ja ist mir durchaus bewusst :D aber anderes kann man da nicht im RP ausspielen, außer man nimmt es wirklich weg und da bin ich ehrlich, ist mir persönlich zu blöd. Daher appellier ich einfach an die Vernunft hoffe es wird so mitgespielt und dafür spart man sich den weg ein neues Handy zu besorgen und kann trotzdem noch mit seinen Kollegen Telefonieren.

  • Hallo Syrox,


    mir gefällt sehr gut, was Du da schreibst. Wenn jeder so denken würde, wäre es ein viel schöneres Zusammenleben zwischen allen.


    Ich muss an dieser Stelle auch die ganzen Gangs mal loben, seitdem dieser Forenbeitrag so ausartet, sind die Überfälle um ein vielfaches zurückgegangen. Viele Crimler kommen inzwischen wieder nur noch zum quatschen auf die Felder, was ich sehr angenehm finde :)

    But it's not who you are underneath, it's what you do that defines you.

  • Hallo Syrox,


    mir gefällt sehr gut, was Du da schreibst. Wenn jeder so denken würde, wäre es ein viel schöneres Zusammenleben zwischen allen.


    Ich muss an dieser Stelle auch die ganzen Gangs mal loben, seitdem dieser Forenbeitrag so ausartet, sind die Überfälle um ein vielfaches zurückgegangen. Viele Crimler kommen inzwischen wieder nur noch zum quatschen auf die Felder, was ich sehr angenehm finde :)

    Auch wenn mir der Austausch hier sehr gefällt und ich dadurch mich bestätigt fühle wie gut diese Unity Community eigentlich ist, muss ich ehrlich sagen, ich persönlich habe das Gefühl, es wird Tag für Tag schlimmer und wir nähern uns immer mehr massive Regelverstöße und GVMP Niveau besonders zu späten Abendstunden. Mag sein dass es bei den Zivs besser wird, wir Cops rücken dagegen immer mehr in Fokus.


    Nachmittags gibt es tatsächlich sehr gutes RP auf dem Server aber man kann mittlerweile die Uhr danach stellen, ab eine gewisse Uhrzeit und je später es wird, sinkt das Niveau rapide ab. Angefangen, dass auf einfache Fragen, die andere Seite unverhältnissmäßig aggressiv reagiert und endet mit Cophunting und massive Mannstärke, die gegen Cops agieren, obwohl das Regelwerk, da klar Richtlinien vorgibt. Ich hab wieder Videomaterial, welches einen ganzen Spielfilm füllen und ich bin echt Müde damit in den Support zu rennen. Ich hab die dann einfach ziehen lassen weil es mir zu blöd war, mich mit diesen Personen zu unterhalten geschweige denn auseinander zu setzen.


    Auch das abfarmen von Copfahrzeugen hat wieder massiv zugenommen, wenn Spieler offline sind. Auch von privaten Copfahrzeugen. Leute wir sind nicht blöd, wir schließen ab und machen sogar jeden Tag Videos davon wie wir diese abschließen. Wir kriegen auch mit, wie ihr dahin fährt und die Karren abcheckt. Lasst es einfach. Ich sprech euch nämlich nicht mehr drauf an, sondern drück nur noch F7 beim zuschauen. Wenn ihr Stuff haben wollt, führt Verhandlungen, betreibt Informationaustausch oder sonst was, aber finger weg von Bugusing.

  • Ramazzotti also um kurz vorweg zunehmen ich setz mich heute auch noch in den Support um alles zu klären, aber wenn ich etwas sagen muss dann, dass ihr als Cops teilweise selbst schuld seid an dem was sich gerade abspielt. Ich Sitz jetzt vermutlich erstmal paar Tage im Knast was kein Problem ist ich hab gern Knast Rp ist also kein Problem für mich.


    Aber kommen wir mal zur Sache. Was machen Gangs um an Geld zu kommen ?

    Cops sind nahezu unantastbar man kann Cops hochnehmen aber es bringt einem ja nichts, denn man darf ja nichts wegnehmen was eventuell auf der Straße Geld geben könnte.


    Wie würde das ablaufen? Man nimmt eine Streife bei 5 Sternen hoch nimmt ihnen Sachen weg, gibt ihnen evtl die Chance durch keine Ahnung irgendwas lustiges eine kleine Quizshow oder whatever etwas zurückzugewinnen und alle gehen ihre Wege oder man hat eine Verfolgung. Hat die Gang gewonnen hat man Ware für die Straße und generiert so gutes Geld. Auch eine Schlüsselkarte fürs PD könnte sehr viel Geld wert sein.


    Das bietet Cops die Chance auf eine Razzia was bestimmt auch mal Spaß macht und vom Prinzip gewinnt und verliert jeder mal.

    ABER!


    Diese Option gibt es hier nicht - Gangs haben Prinzipiell nur die Möglichkeit Zivilisten abzuziehen die arbeiten (wovon ich aber wie schon erwähnt kein Freund bin),Shops oder eben Routen zu fahren. Und ja vielleicht ist „für die Route“ mittlerweile ein Meme aber wenn man eben genau diese einzige Geldquelle mit der BP gezielt abfährt muss man sich über den unmut nicht wundern.


    in dem Fall Brennt dann die Stadt und die Cops sind gezielt im Visier.

    Weil du die Fails der Gangs ansprichst mit Videomaterial davon hätte ich gestern Nacht am Theater viel von Cops sammeln können.


    Punkt 1

    Es stehen 6 - 4 Sitzer Autos an einem Shop oder unmittelbar in der Nähe - ein Overwatch kommt für uns als Gang war das der Call „Abbruch“ die Cops wissen wie viele wir sind macht keinen Sinn.


    Cops - Verstoß gegen Paragraph 1 „Sei kein Idiot“

    Kommen angefahren mit allen was zur Verfügung steht natürlich sind wir alle in einer Konferenz und organisieren uns dann.

    Das Ende sollten die meisten wissen es kommt zur schießerei und wenn ich dann heute morgen einen Timestamp aus einem VOD vom guten Benston bekomm wo er den Satz droppt „Leute verpisst euch auf einen Gangwarserver“ dann bekomm ich langsam wirklich das kotzen...


    Punkt 2 ist die Situation löst sich auf Cops ziehen sich zurück wir ebenso.

    Ich war schon halb in der Stadt bis sich mein Charakter nicht mehr bewegen konnte.
    4 Sekunden später Sitz ich im FIB Fahrzeug was gerade zum Tatort fährt.

    Auch die Cops waren verwundert. Ende vom Lied ist man spielt diesen Bug natürlich aus und Knastet mich ein für 340k und 36 Stunden. Nochmal ich bin jemand der gerne verliert weil ich Knast RP mag. Aber diese Sache auszuspielen ist in meinen Augen einfach genauso Schmutz wie die Aussage des guten Benston, denn mit ein bisschen Verstand hätte man über Overwatch gecallt Verfolgung abbrechen das sind zu viele.


    Wir hatten zB eine Geiselnahme geplant - Zitate aus der Gruppe brauchst du nicht machen die Cops stürmen das eh die haben beim letzten Mal sogar mit auf Geiseln geschossen.


    Das sind Punkte bei denen man finde ich auch bei den Cops mal ansetzen sollte, bevor man immer den Finger mahnend gegen Gruppen erhebt.



    Hoff mein Handy hat jetzt nicht irgendwelche unsinnigen Autokorrekturen reingebracht, aber ich hoffe das heute im Support auch ein Cop dabei ist weil mir persönlich geht das Thema die bösen Gangs und die schießen immer gleich auf den Keks

  • Zitat

    denn mit ein bisschen Verstand hätte man über Overwatch gecallt Verfolgung abbrechen das sind zu viele.

    Wurde gecallt und wurde dann auch abgebrochen. Man hat sich dann gezielt auf eine parallel laufende andere 10-10 Konzentriert. Dass diese ebenfalls dazu gehörte kann man nicht riechen.


    Zitat

    Cops sind nahezu unantastbar man kann Cops hochnehmen aber es bringt einem ja nichts, denn man darf ja nichts wegnehmen was eventuell auf der Straße Geld geben könnte.


    Ist auch Falsch, lese dir hierzu bitte nochmal das Regelwerk durch. Man darf Cops Sachen abnehmen um eine Fortlaufende Rp Situation zu erstellen. Um ganz sicher zu gehen, kannst du geplante Aktionen im Support anmelden, damit da keine Missverständnisse aufkommen. Die Regeln sind so hart gekommen aufgrund des Fehlverhaltens anderer in der Vergangenheit, da kannst du dich bei den Spielern bedanken, die den Server mit Gang Wars verwechseln.


    Zitat

    Und ja vielleicht ist „für die Route“ mittlerweile ein Meme aber wenn man eben genau diese einzige Geldquelle mit der BP gezielt abfährt muss man sich über den unmut nicht wundern.


    Auch Falsch, ich bin in der BP, ich kann dir Sagen dass wir seit Wochen gezielt nichts mehr anfahren aus mehreren Gründen. Es gibt sogar Statistiken darüber, da wir jede Anfahrt dokumentieren und begründen müssen, auch beim DOJ. Kann ich hier nicht veröffentlichen. Aber es ist der gleiche Bullshit der IC rumgetratscht wird, wie BP schießt alles sofort nieder, dabei gibt es Videobelege als auch interne Richtlinien, die das Gegenteil bezeugen. Wir müssen jede SMG Benutzung Begründen und Dokumentieren (Akten).


    Zitat


    in dem Fall Brennt dann die Stadt und die Cops sind gezielt im Visier.

    Die Begründungen die teilweise rangezogen werden IC, sind mehr als lächerlich.


    Man wird zu einer Explosion im Canyon gerufen und die Gangs fühlen sich direkt provoziert, die Cops campen. Ist nicht unsere Absicht, dass da ein Spot ist. Wir machen nur unseren Job.


    Man stoppt die Raser vorm SD, die mehr als offensichtlich, da Ihre Drogentransporte machen und einfach nur rum heizen ( Zeit = Geld), und sich dann wundern warum sie gestoppt werden. Direkt "für die Route". Das wir einfach den Verkehrsfluss dort regulieren möchten, da sonst dort ständigt Passanten VDMt werden, wird ignoriert. Fahrt vernünftigt und ihr habt kein Problem.


    Ich möchte hier ungern Videos veröffentlich und Leute an den Pranger stellen, aber wie aggressiv und toxisch manche in einem freundlichen und normalen Gespräch werden, nur wiel sie angesprochen werden. Ist echt too much. Ich kanns nichtmal anklagen, weil sie anscheinend ein Choleriker spielen.


    Zitat

    Es stehen 6 - 4 Sitzer Autos an einem Shop oder unmittelbar in der Nähe - ein Overwatch kommt für uns als Gang war das der Call „Abbruch“ die Cops wissen wie viele wir sind macht keinen Sinn.

    Cops - Verstoß gegen Paragraph 1 „Sei kein Idiot“

    Kommen angefahren mit allen was zur Verfügung steht natürlich sind wir alle in einer Konferenz und organisieren uns dann.

    Den Regelverstoß muss du mir mal erklären. Versteh ich nicht. Wenn jeder zweite meint mit schwarze Jugular rumzufahren. Kannes durchaus zu verwechslungen kommen. Kooperativ zeigen und wir rücken ganz schnell wieder ab. Ihr seit nicht die einzigen, die Abends etwas von uns wollen, da sind noch 350 andere Crime Spieler.

    Zitat

    Punkt 2 ist die Situation löst sich auf Cops ziehen sich zurück wir ebenso.

    Ich war schon halb in der Stadt bis sich mein Charakter nicht mehr bewegen konnte.

    4 Sekunden später Sitz ich im FIB Fahrzeug was gerade zum Tatort fährt.

    Auch die Cops waren verwundert. Ende vom Lied ist man spielt diesen Bug natürlich aus und Knastet mich ein für 340k und 36 Stunden. Nochmal ich bin jemand der gerne verliert weil ich Knast RP mag. Aber diese Sache auszuspielen ist in meinen Augen einfach genauso Schmutz wie die Aussage des guten Benston, denn mit ein bisschen Verstand hätte man über Overwatch gecallt Verfolgung abbrechen das sind zu viele.


    Kannst du gerne im Support klären. Hat nichts mit der allgemeine Situation zu tun ist ein Einzelfall der dich betrifft.


    Zitat

    Timestamp aus einem VOD vom guten Benston bekomm wo er den Satz droppt „Leute verpisst euch auf einen Gangwarserver“ dann bekomm ich langsam wirklich das kotzen...

    Es sind bei 4 Sternen mehr als die erlaubte Anzahl gegen die Cops vorgegangen. Kann da Benston sehr gut verstehen. Vorallem auch wie vorgegangen wurde, konnte man aus der Luft sehr gut beobachten. Da stellt sich die Frage, was ist euer eigentliches Ziel. Ein Deal steht ja schon im Raum. Es wird nicht kommuniziert, welche Forderungen gestellt werden.