Information zu Gruppierungen/Gewerbe

  • Hallo liebe Community!


    Nach der heutigen Besprechung können wir euch die versprochenen Informationen zu den Gruppierungs- und Gewerbeanfragen geben. Im vorherigen ArmA 3 Projekt mussten Gruppierungen und Gewerbe mit einer ausführlichen Bewerbung angemeldet werden. Damalige Features einer genehmigten Gruppierung waren z.B. eigene Kleidung, Fahrzeuglackierung, Gelände, o.ä., sowie das Tragen eines Tags hinter dem Namen.


    Kurz und knapp gesagt, wurde sich für einen kürzeres Verfahren ohne viel Bürokratie entscheiden - schriftliche Anträge wird es also nicht mehr geben.

    Jedoch steht es euch frei, im Roleplay eine eigene Gruppierung zu gründen. Ihr bekommt allerdings nicht die Privilegien von früher und müsst euch etwaige Gelände o.ä. im Roleplay erarbeiten(z.B. durch erobern, kaufen, etc.).


    Die zugehörige Teamspeak Gruppe dürft ihr euch im Support abholen, es besteht jedoch keine Pflicht dazu.


    Sollten weiterhin Fragen bestehen, steht euch der Support gerne zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen

    Das Team



    geschrieben durch die Community Redaktion

    ~kr