Statt Allianz - grosse Company

  • Company grösse erweitern, dafür verschärfte Regeln? 34

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Guten Tag.
    Ich möchte hier meinen Vorschlag erläutern:
    Mir ist zu Ohren gekommen, dass das Allianz-System nie funktionieren wird. Solange man Offline-Damage prevented auf dem Server hat! Bedeutet entweder, oder.

    Was wäre wenn man jetzt die Company Anzahl einfach erhöhen. Auf vlt. nicht gerade 60 Mann sondern 40-45 oder sowas.
    Vorteil:

    -Man könnte die Mannschaftsgrösse erweitern und könnten somit das Allianz-System einwenig umgehen.
    -Man könnte die freundliche Basis betreten ohne Angst zu haben von der Verteidigung direkt abgewehrt zu werden.
    Nachteil:

    -Es werden mehrere Claim Flagen von nur einer Company geben. Was sehr nervend beraubend sein kann für Neuankömmlinge.
    Lösung für den Nachteil:

    -Bei einer Besatzung von über 30Mann in einer Company, muss man sich beim Support melden. Die Koordinaten der Basis oder der Base'n durchgeben, dass die Admin's überblick haben.
    -Es könnten ja auch begrenzte Anzahlen von Base's geben. Wie z.B. unter 30Personen eine Base; ab 30Personen zwei Basen oder 1 Insel.

    Gerne freue ich mich auf ein Feedback und hoffe, dass mein Wunsch auch auf den Bürotisch der Admins und Supporter kommt. ^^
    Vielen Dank, im vorraus und noch frohes Segeln!


  • Sehr frag würdig dein Vorschlag.


    Die maximale Spieler Anzahl ist schon mit 30 Spielern viel zu hoch, schlimm genug das es sowieso schon umgangen wird indem viele Companys sich mit anderen zusammen schließen um die Dritt Partei zu über rennen. Die Entscheidung die Regel mit maximal 10 Spielern in einem Raid zu entfernen finde ich sowieso frag würdig, das war nämlich das einzige was kleineren Companys wenigstens bisschen balancing gegeben hat, auch wenn es nur den Anschein gemacht hat.


    Alles woran du an deinem Beitrag denkst sind die Vorteile der großen Company mit 30+ Spielern, aber du fragst dich nicht was mit den kleineren Companys passiert. Allein wie schnell die Companys überrannt werden würden ...

    -Es könnten ja auch begrenzte Anzahlen von Base's geben. Wie z.B. unter 30Personen eine Base; ab 30Personen zwei Basen oder 1 Insel.

    Natürlich ist das ein PvP Server, aber wer hat schon Bock mit einer Company die aus Freunden und Hobby Zockern besteht gegen einen Tribe mit 1500 Chinesen zu kämpfen? Das ist natürlich nur ein Beispiel was momentan auf den Offi Servern abgeht.


    Der Unity-Life Atlas Server bietet viele Vorteile, eines davon ist das man ans Balancing denkt. Die neue Regel mit den 48h Raid Protection ist meiner Meinung nach Perfekt und passt gut rein. Und ich hoffe das weiter hin gut auf das Verhältnis geachtet wird.


    Ein großer Kritikpunkt sind die Streamer und deren Community. Keiner kann denen das verübeln, wieso auch? Würde ich in ihrer Haut stecken würde ich auch tag täglich mit meiner Community Zeit auf dem Server verbringen. Es gibt auch eine gute Promo für den Server, meiner Meinung nach auch auf jedenfall verdient. Bei Streamern würde ich gerne etwas Vorschlagen: Die Company größe darf beliebig erhöht werden, um mit seiner Community zusammen spielen zu können, jedoch sollte Sie im Punkto PvP beschränkt werden, so das auch kleinere Companys gegen wirken können. Andernfalls kann man das auch verallgemeinern, so das auch normale Spieler mit 30+ Companys erstellt werden aber im PvP eingeschränkt sind.


    Mein Appell an euch allen: Bitte achtet auf die Verhältnismäßigkeit so gut ihr könnt, sofern das Spiel es auch zu lässt. Es soll den kleinen Companys auch Spaß machen, denkt bitte nicht nur an die großen Fische. Balancing ist schwer, dauert seine Zeit und braucht viel Praxis test.

  • Ich persönlich halte die 30er-Grenze für angemessen um das Gleichgewicht auf dem Server zu wahren, da viele in kleineren Companys von 2-15 Leuten unterwegs sind. Eine Erhöhung würde zu dem oben erwähnten "China-Problem" führen mit 1-2 Supercompanys die alles dominieren und das Spielgleichgewicht auf dem Server kippen.


    Die Vorteile und der Blickwinkel der angesprochenen Punkte kommt ausschließlich aus Sicht der großen Company und vernachlässigt alle anderen Spieler des Servers. Die genannten "Vorteile" betreffen nur Company deren Größe erhöht wird, alle anderen Parteien die kleiner sind haben davon nur Nachteile.


    Dazu kommt: Die Ausweitung und Erlaubnis für mehrere Claims würde einen zusätzlichen Vorteil für diese Großgruppen bilden und somit ebenfalls ein Nachteil für die kleinen. Zumal die Regelumsetzung dann auch überprüft werden müsste (nachdem wir gestern allein 9 Spielerbasen auf dem PVE-Server gesehen und gemeldet haben, halte ich es für fraglich ob diese Regel geprüft werden könnte).



    In meinen Augen haben große Gruppen bereits genügen Vorteile durch die Personenzahl, schnelleres Ressourcenfarmen, leichtere Skillaufteilungen, mehr steuerbare Schiffe, ganz zu schweigen von der weggefallenen Raid-Grenze was auch einen Angriff mti 30 Personen ermöglicht. Ich finde es nur gerechtfertigt, dass sie sich mit eventuellen Verbündeten absprechen müssen, ihre NPCs im Griff bekommen etc. Wozu sollten sie weitere Vorteile bekommen und die kleineren Gruppen stehen noch schlechter da?



    Ganz abgesehen davon: Ist eine Umfrage bei diesem Thema wirklich zielführend? Immerhin liegt nahe, dass die gewünschte Groß-Company da geschlossen zustimmen wird mit seinen 30+ Personen. Die Umfrage ist in keiner Weise repräsentativ.

  • Vielen Dank für dein Feedback! Natürlich gibt es wie du erwähnst sehr viele Vorteile für gross Company's. Ich respektiere deine Äusserungen und bin bei paaren diesern auch auf deiner Seite.


    Nur lass uns nicht vergessen, dass Gross-Company's fast nur durch die Streamer entstanden sind. Viele Zuschauern möchten ein Teil des Grossen sein und treten direkt der Company aus dem Stream bei.


    Ich erinnere mich nur ungerne zurück wie es vor dem Wipe aussah. Als unsere Base von 7Mann geraidet wurde, die Company bestand aber aus fast 30Personen. Wir Sie erfolgreich abwehren konnten. Dannach hatten wir Probleme mit der Company und deren "Allianz".


    Deswegen wäre es ja auch von Vorteil wenn man sagen könnte: 3 kleinere Company's schliessen sich zusammen. Wollen aber doch noch eigenständig bauen. Ähnliches hatten wir zur dieser Zeit.


    Und wie bereits erwähnt, sollte dies lediglich eine andere Form von einer Allianz sein.


    Hoffe auf dein/euer Feedback! Danke.

  • Ich möchte mich BlugDeg´s Meinung gerne anschließen.


    Würde hier aber eher die Max.Player Raid Anzahl runterschrauben damit auch kleinere Companys ne Chance auf Verteidigung haben.

    Man muss sich eben damit abfinden, auf einem PVP Server wird es immer darauf hinauslaufen, dass es 1-2 Alpha-Companys geben wird. Wenn aber auch diese mit, sagen wir mal, nur 10 Leuten angreifen dürfen haben größere eben nur den Vorteil des schnelleren Ressourcen farmens.